Grippeschutzimpfung im MVZ Dr. Lunow Bonn

Impstoff ist wieder lieferbar

Die Grippeschutzimpfung wird in diesem Winter stark nachgefragt. Dadurch ist der Impfstoff nicht ausreichend lieferbar. Wir mussten deshalb in den letzten Wochen Patienten, bei denen nach den Empfehlungen der Ständigen Impfstoffkommission (STIKO) keine dringliche Indikation für eine Grippeschutzimpfung bestand, zunächst vertrösten. Erfreulicherweise hat unsere Praxis im Ärztehaus am St.-Marien-Hospital in Bonn momentan (Stand: 7. Dezember) wieder Impfstoff zur Verfügung. Dies gilt für Kassen- und Privatpatienten.

Eine Grippeimpfung wird dieses Jahr besonders empfohlen

Wir raten Ihnen in diesem Winter besonders zu einer Grippeschutzimpfung. Die Symptome einer Infektion mit dem Covid-19-Virus ähneln weitgehend einer Infektion mit dem Influenza-Virus. Sollten die Erkrankten zeitgleich die Arztpraxen und Krankenhäuser in Anspruch nehmen, droht dem Gesundheitssystem der Kollaps. Durchschnittlichen sterben in Deutschland etwa 10.000 Menschen pro Jahr an den Folgen einer Influenza, aber es gibt auch Jahre mit deutlich mehr Grippetoten, so sind z. B. im Winter 2017/2018 mehr als 25.000 Menschen in Deutschland an der Influenza gestorben.

Grippeimpfung – Wer sollte sich impfen lassen?

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Grippeschutz-Impfung für:

Alle ab 60 Jahren

Für alle mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung durch eine chronische Erkrankung der Atmungsorgane, des Herzens, des Blutdrucks, der Leber, der Niere, Diabetes, der Nerven oder des Immunsystems.

Für alle, die Kontakt zu Personen mit erhöhtem Risiko haben.

Für alle mit hohem Publikumsverkehr.

Medizinisches Personal.

Für alle Schwangeren ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel, bei erhöhter gesundheitlicher Gefährdung auch schon im ersten Schwangerschaftsdrittel.

Vermindert die Grippeimpfung das Risiko für Corona?

Eine Studie der Universität Nimwegen und Düsseldorf zeigt, dass diejenigen, die sich im vergangenen Jahr gegen Influenza impfen ließen, während der ersten Welle der Corona-Pandemie ein um 39 % geringeres Risiko für eine Corona-Infektion hatten als Ungeimpfte. Die Autoren nehmen an, dass die Grippeimpfung das Immunsystem nicht nur gegen Influenzaviren schützt, sondern das Immunsystem insgesamt aktiviert. Schon lange weiß man, dass Impfstoffe nicht nur gegen den eigentlichen Zielerreger schützen, sondern durch eine Art Kreuzreaktion auch gegen andere Krankheitserreger.

Nahezu jeder sollte sich gegen Grippe impfen lassen

Es gibt nur wenige Menschen, die keinem der von der STIKO genannten Personenkreise zugehören. Noch ist es nicht zu spät für die Grippe-Impfung. In der Regel kommt die Grippewelle erst im Januar. Neben dem potentiellen Schutz gegen eine Covid-19-Infektion ist es also auch für einen Schutz gegen die klassische Grippe noch nicht zu spät. Auch die Grippe ist eine sehr gefährliche Erkrankung. So besteht z. B. innerhalb der ersten 8 Tage einer Influenza-Infektion eine 6fach erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt. Auch Schlaganfälle sind eine häufige Komplikation einer Influenza, weil die Entzündung die Gefäßablagerungen instabiler machen kann.

Es gibt also viele gute Gründe, sich gegen Grippe impfen zu lassen.

Termine zur Grippe-Impfung im MVZ Dr. Lunow Bonn können sowohl telefonisch vereinbart werden unter:
(0228) 68 89 99 – 0
wie auch direkt online auf Doctolib unter dem nachfolgenden Link:

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Coronavirus
Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in unser MVZ

Damit Sie während des Aufenthaltes bei uns vor einer Infektion geschützt sind, haben wir umfang¬reiche Hygiene¬ma߬nah¬men ver¬anlasst. Die Routine- und die Infekt-Sprechstunde sind zeitlich getrennt. Deshalb ist es unabdingbar, dass Sie nicht unangemeldet in unser MVZ kommen. Früher vereinbarte Termine behalten aber ihre Gültigkeit und Sie brauchen sich nur zu melden, wenn Sie an Infekt-Symptomen leiden oder in den letzten 14 Tagen direkten Kontakt zu Corona-Patienten hatten. Bei akuten Symptomen können wir Ihnen in der Regel einen Termin am gleichen oder am Folgetag anbieten.
Ihr MVZ Dr. Lunow & Partner

Ich habe verstanden

Array
(
)